Jennißen und Partner
Rechtsanwälte Steuerberater mbB
Aachener Straße 500
50933 Köln
Tel.: (0221) 934663-0
Fax: (0221) 934663-30
E-Mail: info@wir-jennissen.de

Büro Görlitz
Postplatz 11
02826 Görlitz
Tel.: (03581) 4850-0
Fax: (03581) 403310
e-mail: jennissengoerlitz@t-online.de

Rechtsform:
Jennißen und Partner ist eine Partnerschaft nach Maßgabe des Partnerschaftsgesetzes, eingetragen im Partnerschaftsregister: AG Essen, Registerblatt PR 2762

USt.-Identifikationsnummer: DE 196 480 969

Staat der Zulassung: Die Rechtsanwälte und Steuerberater der Kanzlei sind nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen.

Aufsichtsbehörden:
Rechtsanwaltskammer Köln, Riehler Str. 30, 50668 Köln, Tel: 0221 / 97 30 10-0, Fax: 0221 / 97 30 10-50
Steuerberaterkammer Köln, Gereonstr. 34-36, 50670 Köln, Tel: 0221 / 336 43-0, Fax: 0221 / 336 43-43
Rechtsanwaltskammer Sachsen, Glacisstr. 6, 01099 Dresden, Tel: 0351 / 31 85 90, Fax: 0351 / 33 60 899

Vertretungsberechtigte Rechtsanwälte und Steuerberater:
Dr. Georg Jennißen
Hans Achim Dören
Stefan Löfflad
Marcus Schneider
Hans-Josef Busch
Hubertus Komp
Klaus Conzen
Fridolin Bartholome
Torge Kriesten
Florian Gutermuth
Cathrin Fuhrländer
Andrea Aßelborn
Monika Kohn-Wachten
Rene Zich

Berufsrechtliche Regelungen:

(a) Berufsstand der Rechtsanwälte
– Rechtsberatungsgesetz
– Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
– Berufsordnung der Rechtsanwälte (BORA)
– Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
– Fachanwaltsordnung (FAO)
– Bundesgebührenordnung für Rechtsanwälte (BRAGO)

Die maßgeblichen Gesetzestexte sowie weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Bundesrechtsanwaltskammer www.brak.de

Berufshaftpflichtversicherung:
ERGO Versicherung AG
Hansaallee 101
40549 Düsseldorf

Räumlicher Geltungsbereich:

1. Deutschland

2. Europäisches Ausland

Versichert sind Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten
a) im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit europäischem Recht;
b) des Rechtsanwalts vor europäischen Gerichten.

3. Weltweit in Höhe der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversicherungssumme gemäß § 51 BRAO für Haftpflichtansprüche aus der Inanspruchnahme des Versicherungsnehmers vor außereuropäischen Gerichten.

4. Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten über im Ausland eingerichtete oder unterhaltene Kanzleien oder Büros.

(b) Berufsstand der Steuerberater:
– Steuerberatungsgesetz (StBerG)
– Verordnung zur Durchführung der Vorschrift über Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und
Steuerberatungsgesellschaften (DVStB)
– Berufsordnung der Steuerberaterkammern

Die Regelungen können bei der Bundessteuerberaterkammer unter www.bstbk.de (dort unter Downloads/Berufsrecht) eingesehen werden.

Berufshaftpflichtversicherung:
Die berufliche Tätigkeit ist abgesichert durch eine Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung bei der Gothaer Versicherung AG in Köln, diese gilt EU-weit (einschließlich der Vertragsstaaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum) in Zusammenhang mit den versicherten Risiken.

Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung:
https://webgate.ec.europa.eu/odr/

Information nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz:
Gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes (VSBG) wird auf die Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f BRAO) hingewiesen. Diese ist eine Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des VSBG und vermittelt bei vermögensrechtlichen Streitigkeiten zwischen Mandant und Rechtsanwalt. Zuständige Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne von § 36 des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes für vermögensrechtliche Streitigkeiten aus dem Mandatsverhältnis ist die Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft, Rauchstraße 26, 10787 Berlin (www.s-d-r.org).

Es besteht keine Verpflichtung und keine Bereitschaft zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle.